22 Jun

Internationales DDC Meeting in Berlin

Am 28.+29.9. dieses Jahres gibt es das DDC Meeting in Berlin, ein Turnier mit explizit gewünschter und geplanter internationaler Teilnahme! Coole Aktion, wir brauchen in Deutschland genau solche Events, und natürlich ist Berlin ein topper Standort!

Anlässlich des Turniers habe ich mit Greg Marter, dem Hauptorganisator, kurz gesprochen:

Wow, ein internationales Turnier in Deutschland, das gab es lange nicht mehr! Was hat dich dazu gebracht, das auf die Beine stellen zu wollen?
Na ja, ich veranstalte gerne Frisbee Events, Eigentlich schon seit dem Ich die Hamburg Open 1993 veranstaltet habe. Ein internationales DDC Event ist gar nicht so kompliziert und umfangreich wie man es sich vorstellen mag. Es bin auch nicht alleine, das wäre schwierig aber mit unser fantastischen Berliner Crew (u.a. Marc, Woo, Utz, Anton) die allesamt mit am Start sind ist das kein großer Aufwand. Geplant ist 8 Felder (inkl. Trainingsfelder) aufzubauen, ein Sportgelände mit Duschen und Umkleiden zur Verfügung zu stellen, Catering und die Fette, Fette Party natürlich. Das Ziel war ursprünglich eine EM zu veranstalten, leider ist die EFDF aber zur Zeit im Umbruch und es gab keine Aussage von Verbandseite. Ich denke ab 2020 wird es wider eine DDC EM geben vielleicht bewerben wir uns wieder. Die EM 1994 in Oldenburg war übrigens mein erstes DDC Turnier an dem ich teilgenommen habe. Damals waren die Teams aus Norwegen und Schweden auch schon Weltklasse. Ich hoffe wir können das Niveau noch steigern.

Weißt du schon, wer so kommt, insbesondere international?

Da ich mit den Schweden seit Jahren sprechen, insbesondere weil wir überlegt hatten die Overall WM zu veranstalten denke ich mal das 2-3 Top Teams aus dem Land der Elche kommen. Sicher auch Finnen, Holländer und Teams aus Belgien.

Welches Format wird gespielt? Feste Teams? Wechselnde Teams (Queen/ King of the Court)?

Feste Teams, zum Aufwärmen Freitag evtl. KOTC und als Jam nach dem Finale evtl. noch ein KOTC

In der Anmeldung ist von einem Player Pack die Rede… verrätst du was zum Inhalt?

… Überraschung!

Berlin ist eines der Zentren für DDC in Deutschland. Wo siehst du die deutsche DDC-Szene im Moment, und was ist dir wichtig für die nächsten 5 Jahre?

Ich hoffe das sich mehr Crews zusammen tun, kleine Meetings und DDC Jams würden der Szene gut tun. Ich hoffe, dass wir in 5 Jahren 35 Teams in Deutschland haben, die regelmäßig spielen. Ich bin schon froh das wir so eine coole Crew hier in Berlin haben und hoffe das wir weiter viele begeistern können!

Danke, Greg, für das Interview! Alle Infos zur Anmeldung findet ihr auf der Berliner Turnier-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.