12 Dez

Landesverband NRW

Seit Mitte November gibt es in NRW einen eigenen Landesverband Frisbeesport. Die Gründung von Landesverbänden ist hilfreich, um die sportpolitische Anerkennung der Frisbeesportarten voranzubringen (Lehrpläne, Sportvereine, etc.) aber natürlich auch, um Spielerinnen und Spieler zueinander finden zu lassen und Wettbewerbe zentral zu veranstalten.

frisbeesportnrw

Die Mitglieder des Landesverbandes stammen aus 11 Frisbeesportvereinen, und man hat schon das wilde Ziel, in 2015 Landesmeisterschaften auszurichten.

Für uns Double Discer ist vor allem interessant, dass Jan-Philipp Schmoldt die Leitung für den Bereich DDC übernommen hat (ja genau, es gibt einen eigenen DDC-Bereich). Insofern stehen die Zeichen günstig, dass in NRW zukünftig auch der Doppelscheibensport deutlicher als bislang gefördert wird!

Mehr vom Landesverband NRW gibt es unter www.frisbee-nrw.de

Jan 12.12.2014