Saisonauftakt in Münster

Am gestrigen Samstag, 23.4.22, fand das erste DDC-Turnier dieses Jahres statt. 9 Teams haben bei erstaunlich anspruchsvollem Wind auf das Gelände von Münster 08 gefunden und einen intensiven Tag lang Double Disc Court gefeiert!

Der Spielmodus hatte vorgesehen, auch in der Vorrunde auf zwei Gewinnsätze (bis 11) zu spielen, und im Anschluss die Platzierungen auszuspielen, sodass an diesem Tag jedes Team mindestens 20, oft aber eher 24-28 Spiele gemacht hat!

Besonders auffällig war die Homogenität des Felds der Teilnehmenden: teilweise war das sicher dem Wind geschuldet, der alle Teams vor die gleiche Aufgabe stellt, die Scheiben sicher ins Feld zu bringen, aber auch jenseits davon war das Feld insgesamt stark! Auf allen Ebenen hätten die Ergebnisse auch 1-2 Platzierungen anders ausfallen können, was natürlich spannend war und Lust auf mehr macht!

Hier die Platzierungen des Turniers:

  1. Malte Berghäll & Marc Pestotnik
  2. Hans Krens & Michiel van de Leur
  3. Udo Kern & Thomas Kern
  4. Mark Püttmann & Jan Müller
  5. Klaus Sumowski & Martin Höser
  6. Amrei Zinne & Pelo zur Mühlen
  7. Peter Wattendorf & Henning Metz
  8. Felix Wegner & Lars Senska
  9. Annette Georgi & Martje Sumowski

Die Drittplatzierten Udo & Thomas Kern sind im Übrigen aus München angereist, wo gerade eine neue DDC-Ortsgruppe entsteht – sie waren zum ersten Mal in diesem Jahrtausend auf einem Turnier dabei! Udo hatte zuletzt in den 90ern gespielt, unter anderem auch 1995 bei der EFDF Meisterschaft gemeinsam mit den Granden Gerd Rosenowski und Micha Wachtmann!

Das nächste Turnier in diesem Jahr ist das Mix & Match in Bielefeld am Sonntag den 22.5. – alle Turniere finden sich auf der Turnierseite!