23 Jul

WFDF Overall Championship 2017

Ich befinde mich gerade auf dem Weg zur WFDF Overall Flying Disc Championship, und have vor darüber ein bisschen hier zu berichten!

Overall Championship heißt, es werden 7 Frisbee-Disziplinen geboten, und man muss in mindestens 3 antreten, um Punkte für den Titel zu sammeln. Wie genau die Vergleichbarkeit funktioniert wenn eine Person in 3 und eine andere in 5 oder sogar 7 Disziplinen antritt, muss ich noch verstehen…

Es geht jedenfalls am Montag los, und es sind knapp 200 Leute da, unter anderem DDC Urgesteine Harvey Brandt und Conrad Damon. Ich hoffe, ich kann ein paar Videos machen und sie hier posten!

Ich selbst trete übrigens in den 3 Disziplinen Accuracy, Discathon und natürlich DDC an.

Bei Accuracy wird auf ein Ziel geworfen. Das Ziel ist 1,50 mal 1,50 Meter groß und befindet sich 1m über dem Boden. Man wirft von 7 Positionen jeweils 4 Scheiben, und will logischerweise möglichst viele davon zielgenau unterbringen.

Discathon ist ein 1km-Lauf mit einer zwingenden Strecke für die Scheibe. Also muss bspw die Scheibe rechts um einen Baum rum, ich selber darf aber abkürzen: wer also gute Kurven werfen kann, ist klar im Vorteil. 🙂

Double Disc Court muss ich hier wohl niemandem mehr erklären. 🙂

Hier der Plan, wann was stattfindet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.